Feiertage…

12 Apr 2004 0 Comments , Estimated reading time: 1 minute read

Grün­don­ner­stag und Kar­freit­ag sucks. Wieso darf ich nicht tan­zen gehen? Nur weil da ein­er der höch­sten christ­lichen Feier­t­age ist? Naja die Köl­ner FDP hat sich hierzu ja auch mit der evan­gel­is­chen Kirche angelegt. Tjaja, dieses scheiß Feier­tags­ge­setz gehört abgeschaft.

Ich wußte vorher gar nicht, was alles ver­boten sein kann und dass, das auch so durchge­set­zt wird. Naja, jeden­falls war ich am Don­ner­stag mit ein paar Leu­ten im Carpe und hab da nen Zettel in die Hand gedrückt bekom­men wo drauf­stand, dass Tan­zen ver­boten sei. An der Tür hing auch ein Plakat »Heute Tan­z­ver­bot«. Ich dachte mir: gut das müssen die wohl pro forma machen, aber Pustekuchen, das Gegen­teil war der Fall. Die haben dann nur leise, sehr chil­lige Musik gespielt, so dass das Tan­zen auch gar kein­en Spaß machte. Doe.

Am Freit­ag im Come In haben die das dann anders gere­gelt. Da wurde kur­zer­hand 2‑Euro-Party gemacht und das gan­ze Ding zur Privat-Party nur mit Ein­ladung erklärt (2‑Euro-Party halt). Jeden­falls war das in jedem Fall die angenehmere Vari­ante. Tjaja, Deutsch­land ein Oster­märchen.

Your comment

Your Gravatar