Theater die erste: sommer.nachts.traum

29 Jul 2007 0 Comments Estimated reading time: 1 minute read

Freit­ag war Premiere in Wiehl: der sommer.nachts.traum (im Ori­gin­al von Shakespeare) hat echt Spaß gemacht.

Und das Ensemble um Jörn (und natür­lich Roland) hat echt super gearbeitet: tolles Bühnen­bild, tolle Kostüme (ganz beson­ders lus­it­ig fand ich Roland in Frauen­kleidern) und auch natür­lich eine tolle Schaus­piel­erische Leis­tung. Jörn’s Bearbei­tung des Shakespeare-Klassikers war auch echt über­ras­chend. Ich hatte ja schon ein paar Spitzen erwar­tet, aber bei Shakespeare eher mit einem etwas härter­en Stoff gerech­net. Aber es war durch die Bank eher lust­ig. So wie gewün­scht. In jedem Fall lohnt es sich das Stück anzuschauen.

Achja, es gibt sog­ar schon ein­en Presse­bericht bei Ober­berg Aktuell der das Stück recht passend bes­chreibt.

Your comment

Your Gravatar