Nummer 3 kommt…

01 May 2007 0 Comments , , Estimated reading time: 1 minute read

ING Marathon 2007 - Screenshot der Website

Dass der Hal­b­mara­thon in Bonn nicht der let­zte sein wird, war schon klar. Nicht aber, dass es so schnell weit­er geht. Am 19. Mai laufe ich den Hal­b­mara­thon bei ING Europe Mara­thon in Lux­em­burg. Mal schauen wie die Europa Stadt so ist. Mir kom­mt bei der Ver­an­stal­tung vor allem die Startzeit ent­ge­gen. Sam­stag um 18.00 Uhr ist auf jeden Fall wesent­lich cool­er als Son­ntags um 11:20 Uhr zu starten. Ich würde allerd­ings nicht so weit gehen, das Ding, wie die Ver­an­stal­ter, als Night Run zu bezeichnen. Die Nacht fängt für mich frühestens um 23 Uhr an, und dann muss ich auch schon lange im Ziel sein. Selbst die Mara­thon-Läufer müssen um 24:00 Uhr im Ziel sein. Aber beson­ders freu ich mich auf die anschließende Samba-Party in der europäis­chen Kul­turhauptstadt 2007.

Your comment

Your Gravatar