Und noch mehr Communities…

25 Apr 2007 0 Comments , , , , Estimated reading time: 1 minute read

Social Web ist in aller Munde. Auch ich habe schon mehrmals darüber ges­chrieben. Immer mehr Net­zwerke für immer spez­i­ellere Interessen kom­men in den let­zten Mon­aten auf den Markt. XING, Linked­In und Stu­di­VZ sind alte Hüte. Twit­ter ist gerade auch in aller Munde. In diesem Wald von Com­munit­ies gibt es den­noch zwei Net­zwerke die mir beson­ders gut gefallen.

Jogmap ist ein Ser­vice in dem man seine per­sön­lichen Läufe ver­wal­ten kann. Ähn­lich wie beim GMap Pedo­met­er kann man hier Lauf­streck­en auf Google Maps ver­messen. Anders als beim Pedo­met­er kann man aber auch ver­wal­ten, wann man in welch­er Zeit, mit wel­chem Puls und wel­cehn Schuhen gelaufen ist. Zudem kann man von ander­en Nutzern erstell­te Streck­en auch per Click zu sein­en eigen­en Streck­en hin­zufü­gen. Ein echt feines Tool, dessen Com­munity­funk­tion­en ich aber kaum nutze.

Ein anderes schönes Konzept ist Townk­ings, die ver­suchen eine lokale Com­munity Basis zu schaf­fen. Leider ist das Sys­tem noch ein bißchen buggy, so dass ich mein Pro­fil derzeit nicht updaten kann und auch kein Photo hoch­laden kann. Insges­amt ist das Sys­tem eine echt schicke Flash-Anwendung — eigent­lich kein Wun­der wenn Power­flash­er drinsteckt — mit hohem Poten­zi­al. Wie das Sys­tem nach der Beta­phase funk­tioniert, wird echt spannend.

Your comment

Your Gravatar